Projekte

zurück

Frauenwahlrecht in der evangelischen Kirche

2. Ergänzungsband zum Gleichstellungsatlas

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums zur Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland befasst sich der zweite Ergänzungsband zum "Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der evangelischen Kirche in Deutschland" mit der Entwicklung des aktiven und passiven Frauenwahlrechts in der evangelischen Kirche. Neben einem historischen Abriss, beginnend mit der Frauenbewegung sowie der (mehrheitlichen) Einführung des Wahlrechts in den Landeskirchen mit dem Ende des landesherrlichen Kirchenregiments, findet auch die aktuelle Situation zur Partizipation in Wahlämtern Berücksichtigung.

Der Ergänzungsband ist in Kooperation mit dem  Referat für Chancengerechtigkeit der EKD sowie der Konferenz der Frauenreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD erarbeitet worden. 

Projektleitung: Dr. Antje Buche, Studienleiterin

Tel.: +49 511-554741-39

E-Mail: antje.buche@sfg.ekd.de


  • (c) 2019 Studienzentrum der EKD für Genderfragen | Datenschutz | Sitemap
    Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 17. Januar 2019 10:16