Projekte

zurück

Kirche in Vielfalt führen

Projekte zum Thema "Mittlere Leitungsebene"

Die Ergebnisse und Empfehlungen einer Kulturanalyse der mittleren Leitungsebene der evangelischen Kirche mit dem Titel "Kirche in Vielfalt führen" führten im November 2017 zu lebhaften Diskussionen bei der Synodentagung der EKD in Bonn. Die Untersuchung wurde vom Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie in Kooperation mit dem Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation durchgeführt. Konsens der thematischen Beratungen ist es nun, dass das Studienzentrum die Weiterarbeit mit der Studie begleiten und eine Plattform für den Austausch von Wissen und Good-Practice-Erfahrungen zur Verfügung stellen soll.

Um diesen Beschluss umzusetzen, werden im Studienzentrum unterschiedliche Projekte entwickelt. Sie beschäftigen sich mit verschiedenen Schwerpunkten, die thematisch an die Handlungsempfehlungen der Studie anknüpfen.

Zu den Folgeprojekten lesen Sie in Kürze mehr.


(c) 2018 Studienzentrum der EKD für Genderfragen | Datenschutz | Sitemap
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 6. Dezember 2018 11:33