Neuigkeiten

zurück

Tagung zum Thema "Diverse Identität"

Eine Tagung zum Thema "Diverse Identität - Theologische Annäherungen an das Phänomen Intersexualität"  findet vom 6. bis 7. Dezember 2017 in der Evangelischen Akademie Loccum statt. Die Tagung wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Studienzentrum der EKD für Genderfragen.

Das Sprechen über die Existenz intersexueller Menschen war lange gesellschaftlich tabuisiert. Nun geraten intersexuelle Menschen immer öfter ins Blickfeld - z.B. in der Diskussion um den Geschlechtseintrag im Geburtenregister. Die kirchliche Praxis zeichnet sich bisher freilich oft durch wenig Wissen und viel Unsicherheit aus.  

Die Tagung fragt nach: Welche Herausforderungen stellen sich für die kirchliche Praxis, aber auch für die theologische Reflexion? Wie verändert sich die theologische Anthropologie durch den Abschied vom bipolaren Menschenbild? Darüber hinaus werden medizinische, rechtliche und ethische Aspekte des Themas ausführlich zur Sprache kommen. 

 

Bitte melden Sie sich per Email an ilse-marie.schwarz@evlka.de oder online unter www.loccum.de an.


(c) 2017 Studienzentrum der EKD für Genderfragen | Datenschutz | Sitemap
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 4. Dezember 2017 10:49